Neue BOOKS FOR CHANGE Bibliothek in Nepal - Palau Bangau Village

Januar 26, 2020 1 translation missing: de.blogs.article.read_time




Die lokale Dorfgemeinschaft wird informiert und in den Planungsprozess miteinbezogen.


Die Mütter gehören immer mit dazu. In patriarchischen Gemeinschaften ist das nicht selbstverständlich, dennoch ist dies immer eine Voraussetzung um ein Projekt zu starten.



Lokale Handwerker aus der Dorfgemeinschaft an der Arbeit. Wo und wann immer möglich, beauftragen wir lokale Fachkräfte gegen faire und marktgerechte Entlöhnung.


Mit Hilfe von Jenny und Bijendra, unseren zwei Künstlern aus Nepal, wird die Bibliothek themenbezogen gestaltet.


Toya Gurung ist eine bekannte Schriftstellerin und Dichterin aus Nepal.


Der grosse Tag ist da. Die Bibliothek wird nun feierlich im Beisein aller Schüler, Lehrer und Eltern eröffnet.