0

    Ihr Warenkorb ist leer

    Eröffnung einer neuen BOOKS FOR CHANGE Bibliothek in Nepal

    April 12, 2020 2 min lesen.

    Es ist wieder soweit und wir freuen uns, Euch die Bilder der neuen Bibliothek von der Dwarpaleshwor-Schule, Distrikt Kavre, in Nepal zeigen zu dürfen.

    Die Schule wurde nach dem Erdbeben von 2015 fast vollständig zerstört. Diese mit nachhaltigen Ressourcen  erbaute Schule ist ca. drei Autostunden von Kathmandu entfernt. Bei der Planung und Umsetzung stand die Nachhaltigkeit sowie die Sicherheit im Vordergrund. Dies in Zusammenarbeit mit lokalen Fachkräften sowie top Architekten unserer Partnerorganisation 'Kids of Kathmandu' mit Sitz in New York und Kathmandu. Gerade während dieser Zeit hat die Hygiene oberste Priorität. Darum werden die Kinder in der Schule schon früh darauf sensibilisiert. Das frische, mineralhaltige und saubere Wasser stammt direkt aus den Bergen des Himalaya und dank einem cleveres Frisch- und Abwassersystem haben die Kinder, Lehrer und Dorfbewohner uneingeschränkten Zugang zu qualitativ hochstehendem und sauberem Trinkwasser.

    Die Schule ist wunderschön, inmitten von Hügeln und Bergen des Himalaya gelegen. Die Bibliothek wurde in Zusammenarbeit und Partnerschaft mit 'Kids of Kathmandu' und der 'Youth Foundation Nepal' ermöglicht. Die Schule wird von 153 Studenten, darunter 84 Mädchen und 69 Jungen besucht und bietet ihre Dienstleistungen vom Kindergarten bis zur 10. Klasse an.

    Wir bedanken uns herzlich bei unserem Team in Kathmandu für ihren ausserordentlichen und unermüdlichen Einsatz.

     

    DieDwarpaleshwor SchuleliegtimKavreDistrik, ca. 3Stunden vonKahmanduentferntwunderschöneingebettet in dernepalesischenLandschaft.

     

     

    Wo und wann immer möglich, beauftragen wir lokale Fachkräfte gegen eine faire und marktgerechte Bezahlung, mit dem Innenausbau der Bibliothek. Die Schüler freuen sich und helfen mit.

     

    Mit Hilfe von Jenny und Bijendra, unseren zwei Künstlern aus Nepal, wird die Bibliothek themenbezogen gestaltet. Das Bild zeigt die makele Landschaft und die Sujets sind Berufswünsche der Kinder (Lehrer, Doktor, Soldat Ingenieur etc.)

     

    Alle Bücher werden entsprechend gekennzeichnet und registriert, damit die Bibliothek auch nachhaltig genutzt wird und die Kinder die Bücher ausleihen können.

     

    Damit die Lesegewohnheiten gefördert werden, findet der Unterricht regelmässig in der neuen Bibliothek statt. Wir achten darauf, dass die Räume mit genügend natürlichem Licht durchflutet sind und eine Atmosphäre geschaffen wird, die zu einem positiven Lernumfeld beiträgt.

     

    Die Bibliothek is nun fertig und die Kinder profitieren von einer Vielzahl an Büchern in englischer sowie auch der lokalen Sprache. Der neue Raum dient auch als Klassenzimmer und Gemeinschaftsraum für die Dorfgemeinschaft.

     

     Auch der Unterricht an Computern ist zeitgemäss und wichtig, um die Studenten für die Zukunft entsprechend vorzubereiten.

     

    Herzlichen Dank, dass Sie uns dabei unterstützen