Stipendien

Mädchen sehen sich oft mit komplexen physischen, kulturellen und finanziellen Hindernissen beim Zugang zu Bildung konfrontiert, und oft fehlt ihnen die Unterstützung, die sie zum Lernen brauchen. Wir wissen jedoch, dass die Bildung von Mädchen Leben, Familien, Gemeinschaften und ganze Länder verändern kann. Wir unterstützen Mädchen dabei, dass sie die Schule besuchen können, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. So erwerben sie die Fähigkeiten, das Wissen und das Selbstvertrauen, um den Kreislauf der Armut und Abhängigkeit zu durchbrechen und ihre Gemeinschaften zu stärken.

 


 

Ein kleiner Beitrag kann Grosses bewirken

 

Was können Sie von einem BOOKS FOR CHANGE Stipendienprogramm erwarten?

 

  • Förderung von Mädchen

Mädchen sind aus soziokulturellen Gründen gegenüber Jungen oft benachteiligt. Stipendien vergeben wir in der Regel nur an Mädchen, um diese gezielt zu fördern, damit sie später ein selbstbestimmtes Leben führen können.

Es ist jedoch wichtig, immer das Gesamtbild zu betrachten und so werden in Ausnahmefällen auch Jungen mit Stipendien unterstützt.

 

  • Gezielte Förderung durch unsere Partnerschule oder Partnerorganisation

Durch die Vergabe von Stipendien erfährt die Familie und das Kind im besten Fall nicht, dass sie indirekt durch eine ausländische Organisation unterstützt wird. Die lokalen Fachpersonen genießen das Vertrauen der Bevölkerung und kennen die Situation der Familie, sprechen die lokale Sprache und verstehen die lokale Kultur. So vermeiden wir, dass Abhängigkeit entsteht und falsche Erwartungen geschaffen werden.

 

  • Vertrauensvoll und transparent

Wir arbeiten ausschließlich mit vertrauenswürdigen und transparenten Partnerschulen und Organisationen zusammen, die regelmäßig durch interne und externe Audits kontrolliert und geprüft werden.

 

  • Stipendien helfen mehreren Kindern gleichzeitig

Nicht jedes Kind benötigt gleich viel Unterstützung und die Vergabe von Stipendien ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Die wirtschaftliche Situation der Familie, Fähigkeiten und Begabungen sowie der Lernwille sind zentrale Faktoren bei der Vergabe von Stipendien. Die Situation des Kindes wird individuell erfasst und beurteilt, damit das Kind effektiv, bezogen auf die eigenen Stärken und Schwächen, gefördert werden kann.

Es kann sein, dass ein Kind durch die wirtschaftliche Situation der Eltern ein volles Stipendium benötigt und ein anderes Kind nur teilweise unterstützt werden muss. Die Bündelung der Spenden für unser Stipendienprogram erlaubt eine effiziente und effektive Unterstützung. Sie helfen nicht nur einem Kind, sondern einer Gruppe von Kindern.

 

  • Neutralität

Der Mensch und der respektvolle Umgang mit der lokalen Kultur stehen bei uns im Vordergrund. Religiöse und politische Ansichten dürfen bei der Vergabe von Stipendien keine Rolle spielen.

 

  • Stipendien sind nachhaltig

Sie antworten auf die Bedürfnisse der Kinder. Sie konkretisieren die Gesamtheit Ihrer Rechte. Sie erlauben den Kindern nicht nur ihre Zukunft zu gestalten, sie erlauben auch ihren Familien selbstständig zu werden!

 

  • Stipendien sind ethisch verantwortlich

Sie garantieren den Kindern würdig zu leben und sie helfen auf positive Art, ohne das soziale und kulturelle Umfeld des Kinds aus dem Gleichgewicht zu bringen!

 

  • Sie bleiben in Ihrer Entscheidung frei

Wieviel Sie für Stipendien spenden wollen und die Dauer (Einzel- oder Dauerauftrag), liegt ganz in Ihren Händen. Sie bleiben frei und vertraglich ungebunden. Anders als bei einer Patenschaft, können Sie dank der Bündelung der Stipendien jederzeit ihre Zuwendung beenden, ohne dass dies nachteilige Konsequenzen für ein Kind hat!

 

  • Ihr Vertrauen ist uns wichtig

Um den Schutz des Kindes, der Familie in deren kulturellen Umfeld gewehrleisten zu können, geben wir keine persönlichen Informationen weiter. Ihr Vertrauen, dass Ihre Spende am richtigen Ort effektiv eingesetzt wird und wirkt, ist uns ein wichtiges Anliegen.

 

  • Entwicklung

Wir entwickeln uns ständig weiter und gehen transparent mit Fehlern um. Wir begegnen unseren Partnern auf Augenhöhe und lernen gegenseitig voneinander.

 

Mit einem BOOKS FOR CHANGE Stipendienbeitrag handeln Sie ganzheitlich und im besten Interesse und für das Wohl des Kindes. Das Kind wird eingebettet in der lokalen Kultur würdevoll und nachhaltig gefördert. Das Kind und die Familie sind somit keine passiven Assistenzempfänger. Indem Sie benachteiligte Kinder mit Stipendien unterstützen, fördern Sie nicht nur ein, sondern mehrere Kinder gleichzeitig, Sie tragen auch zur Vermeidung von gesellschaftlichen und familiären Spannungen bei.