Bibliotheken & Gemeinschaftsräume

 

Die bunten Bücher sind begehrt in den Schulen in Nepal. Ob illustriert mit Bildern, dünne Hefte oder Bücher in Riesenformaten, die sich mehrere Kinder gemeinsam ansehen - die Schülerinnen und Schüler freuen sich, wenn die Lehrerin oder der Lehrer in der Schule die Tür zur Bibliothek öffnet. Sie lesen Geschichten zusammen in der Klasse oder für sich selber in ihrem Lieblingsbuch. Das Ziel ist dasselbe: Dank den altersgerochen Kinderbüchern in Englisch und in der lokalen Sprache, lernen die Kinder schneller lesen. Sie eignen sich neues Wissen an, stellen weitere Fragen und werden selbstbewusster. Bücher sind aber an vielen Schulen ein rares Gut. Deshalb errichtet BOOKS FOR CHANGE Bibliotheken und schult Lehrpersonen darin, die Bücher im Unterricht kindsgerecht einzubringen. Damit wird längerfristig eine Lesekultur etabliert.

Lesen und Schreiben: Diese Fähigkeiten öffnen den Kindern die Tür zu einem erfolgreichen Bildungsweg. Dieser ermöglicht ihnen letztendlich ein selbstbestimmtes Leben.

 

 
 

Wie eine Bibliothek entsteht

Wir wählen Orte aus, die nur schwer zugänglich und auf Unterstützung angewiesen sind. Mit unseren Partnern vor Ort arbeiten wir gemeinsam an einer Lösung. Wir arbeiten mit Gemeinden auf einer Weise zusammen, die es ihnen ermöglicht, ihre Bedürfnisse in Zukunft eigenständig zu erfüllen. Lokale Handwerker werden in den Prozess mit einbezogen.


 

Die Atmosphäre in einer Bibliothek ist wichtig. Darum legen wir Wert darauf, die Bibliotheken wohnlich und einladend zu gestalten. Diese Bibliothek wird nach der Vorlage von dem Buch "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry und Heidi gestaltet. Pranita (rechts) ist verantwortlich für unsere Projekte in Indien und Nepal. Kusum (links) koordniert unsere Projekte in Nepal. Lokale Künstler helfen bei der Gestaltung mit.

 

 

Die Bibliothek ist fertig und die Kinder können sie nutzen. Die Bibliotheken sind auch zugänglich für sämtliche Bewohner aus der Gemeinde und sie werden dementsprechend viel genutzt. Hinter jeder Bibliothek ist ein System welches garantiert, dass die Bibliothek nachhaltig und eigenständig geführt werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sagen die Kinder dazu: 

 

 
Mein Lieblingsbuch ist Peter Pan. Wenn ich fliegen möchte schliesse ich einfach die Augen. Kapila, 11 Wenn ich gross bin möchte ich eine eigene Familie und als Polizist arbeiten. -Anish, 10